Tarkett Laminat Essentials 832

Von klassischen oder exotischen Edelholznachbildungen bis hin zu abstrakt verrückten Dekoren ohne konkretes Vorbild. In der Serie Tarkett Laminat Essentials 832 ist für jeden zu gestaltenden Bereich etwas dabei.
25 verschiedene Designs, in unterschiedlichen Dielenarten ohne V-Fuge, sind nicht nur schön anzusehen. Essentials 832 Laminat des Herstellers Tarkett ist ungefast und besitzt eine strukturierte Oberfläche. Diese zeichnet die Maserungen des Holzes geschickt nach und macht das Laminat von Tarkett äußerst belastbar für Ihren Wohnbereich (NK23/32). Tarkett Laminat Essentials 832 hält somit jedem noch so großen Familientreffen stand.
Die Silikon Kantenversiegelung Tech3S schützt die Oberfläche und macht sie unempfindlich gegenüber Gebrauchsspuren. Der Laminat-Boden Essentials 832 ist mit einem Holzanteil von 80% und einem Recycle-Anteil von 100% umweltbewusst hergestellt. Er trägt die Auszeichnung „Der Blaue Engel" und das PEFC-Label.
Laminat verlegen wird mit dem 2-lock Klicksystem zu einer einfachen, schnellen Sache. Die schwimmende Verlegung erfolgt Problem- und Leim-los. Tarkett Laminat Essentials 832 ist für Warmwasser-Fußbodenheizung geeignet. Ein Verlege-Video finden Sie zur Unterstützung im Anhang eines jeden Dekors.
Das ABC-PARKETT24-Team rät in jedem Fall zur Anbringung einer Trittschalldämmung. Sie gleicht leichte Unebenheiten des Unterbodens aus und optimiert die Geh-Schall-Geräusche für eine verbesserte Raum-Akustik.
Über den Musterversand im Online-Shop ABC-PARKETT24.de bestellen Sie sich bequem ein Muster zur Ansicht des Wunsch-Laminatbodens MADE IN GERMANY von Tarkett. Fragen beantworten wir Ihnen kompetent telefonisch oder per Email.

weniger »

Von klassischen oder exotischen Edelholznachbildungen bis hin zu abstrakt verrückten Dekoren ohne konkretes Vorbild. In der Serie Tarkett Laminat Essentials 832 ist für jeden zu gestaltenden Bereich etwas dabei. 25 verschiedene Designs, in unterschiedlichen Dielenarten ohne V-Fuge, sind nicht nur schön anzusehen. Essentials 832 Laminat des Herstellers Tarkett ist ungefast und besitzt eine... mehr erfahren »

Fenster schließen
Tarkett Laminat Essentials 832

Von klassischen oder exotischen Edelholznachbildungen bis hin zu abstrakt verrückten Dekoren ohne konkretes Vorbild. In der Serie Tarkett Laminat Essentials 832 ist für jeden zu gestaltenden Bereich etwas dabei.
25 verschiedene Designs, in unterschiedlichen Dielenarten ohne V-Fuge, sind nicht nur schön anzusehen. Essentials 832 Laminat des Herstellers Tarkett ist ungefast und besitzt eine strukturierte Oberfläche. Diese zeichnet die Maserungen des Holzes geschickt nach und macht das Laminat von Tarkett äußerst belastbar für Ihren Wohnbereich (NK23/32). Tarkett Laminat Essentials 832 hält somit jedem noch so großen Familientreffen stand.
Die Silikon Kantenversiegelung Tech3S schützt die Oberfläche und macht sie unempfindlich gegenüber Gebrauchsspuren. Der Laminat-Boden Essentials 832 ist mit einem Holzanteil von 80% und einem Recycle-Anteil von 100% umweltbewusst hergestellt. Er trägt die Auszeichnung „Der Blaue Engel" und das PEFC-Label.
Laminat verlegen wird mit dem 2-lock Klicksystem zu einer einfachen, schnellen Sache. Die schwimmende Verlegung erfolgt Problem- und Leim-los. Tarkett Laminat Essentials 832 ist für Warmwasser-Fußbodenheizung geeignet. Ein Verlege-Video finden Sie zur Unterstützung im Anhang eines jeden Dekors.
Das ABC-PARKETT24-Team rät in jedem Fall zur Anbringung einer Trittschalldämmung. Sie gleicht leichte Unebenheiten des Unterbodens aus und optimiert die Geh-Schall-Geräusche für eine verbesserte Raum-Akustik.
Über den Musterversand im Online-Shop ABC-PARKETT24.de bestellen Sie sich bequem ein Muster zur Ansicht des Wunsch-Laminatbodens MADE IN GERMANY von Tarkett. Fragen beantworten wir Ihnen kompetent telefonisch oder per Email.

Filter schließen
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •