Top-Kundenbewertungen auf Google
Kostenloser Versand ab 800,- €
Bei Vorkasse 2% Rabatt

MEISTER Lindura HD 400

Die unglaubliche Parkett-Alternative!

PARADOR
Modular ONE

Ihre persönliche Wohlfühloase mit dem modularen Designboden von PARADOR.

Jetzt entdecken

Cork to Go

Ihr Einstieg zu nachhaltigen Korkböden - Wicanders cork Go

Jetzt entdecken

PARADOR
Modular ONE

Ihre persönliche Wohlfühloase mit dem modularen Designboden von PARADOR.

Jetzt entdecken

Cork to Go

Ihr Einstieg zu nachhaltigen Korkböden - Wicanders cork Go

Jetzt entdecken

Unser Anfrage-Prinzip zu Ihrem Vorteil

Direkt Kaufen ist sowas von Gestern - bei uns gibt es individuelle Angebote mit tagesaktuellen Preisen - Anfragen▸Anpassen▸Bestellen - So einfach kann es sein

Unkompliziert Ihre Wunschauswahl an Produkten in den Anfragekorb legen.

Kurzfristig Ihr persönliches Angebot erhalten.

Sparen Sie bares Geld mit tagesaktuellen Preisen.

Entdecken Sie Ihre Vorteile mit ABC-PARKETT24

Ihr persönliches Angebot innerhalb von 24h

(ausgenommen Wochenende und Feiertage)

Kompetente Fachberatung von Profis

Schnelle Bearbeitung Ihrer Anliegen

Kundenorientierter Service

Kostenlose Einlagerung

(Wunschtermin/auf Abruf bis 3 Monate)

Starke Marken, die für Qualität stehen

Wir beraten Sie gerne direkt!


Unsere Fachberater für Bodenbeläge aller Art können ...

Wir sind für sie von Montags bis Freitags von 09:15 - 18:00 erreichbar.

TEL: +49 (0) 5251 20 27 0 80
Inhalt

Wir haben den richtigen Bodenbelag für Ihr Zuhause

Der Bodenbelag in einem Raum hat einen großen Einfluss auf das Raumgefühl. Der richtige Bodenbelag kann einem Raum das gewisse Etwas verleihen oder ihn unruhig wirken lassen. Die Wahl des richtigen Bodenbelags hängt daher von mehreren Faktoren ab. Bei uns finden Sie eine große Auswahl an Bodenbelägen, die perfekt auf die Bedürfnisse der verschiedenen Räume in Ihrem Zuhause abgestimmt sind.

Vor dem Kauf eines neuen Bodenbelags sollten einige Faktoren berücksichtigt werden. Für verschiedene Räume eignen sich bestimmte Bodenbeläge besser als andere. Natürlich muss auch das zur Verfügung stehende Budget berücksichtigt werden, um den richtigen Bodenbelag zu finden. Neben Dekor und Oberfläche ist auch die maximale Aufbauhöhe entscheidend. Gerade bei Renovierungen muss oft auch auf die Stärke des Bodenbelags geachtet werden. Nicht zuletzt sind auch Nachhaltigkeit und Umweltbewusstsein entscheidende Faktoren bei der Wahl des richtigen Bodenbelags.

Wir helfen Ihnen gerne bei der Auswahl Ihres neuen Fußbodens. Bestellen Sie online ein Muster oder lassen Sie sich in unserer Ausstellung von der großen Auswahl unserer Böden inspirieren. Unser Fachpersonal berät Sie auch gerne telefonisch oder vor Ort.

Welcher Bodenbelag eignet sich für welchen Raum?

Jeder Raum hat eine eigene Anforderung an den Bodenbelag, den man darin verlegen möchte.

Das Wohnzimmer ist oft der am stärksten frequentierte Raum im Haus. Deshalb ist es wichtig, einen Bodenbelag zu wählen, der den täglichen Belastungen standhält. Gleichzeitig sollte er ein Gefühl des Wohlbefindens vermitteln. Für das Wohnzimmer empfehlen wir daher Laminat oder Parkett, um eine warme und gemütliche Atmosphäre zu schaffen.

Robuste und wasserabweisende Vinylböden sind die ideale Wahl für Badezimmer, da sie feuchtigkeitsbeständig und leicht zu reinigen sind. Im Badezimmer sollte der Bodenbelag nicht nur wasserabweisend, sondern auch rutschfest sein. Vollvinyl erfüllt diese Anforderungen perfekt und ist eine gute Alternative zu Fliesen. Ausgewählte Bodenbeläge können sogar direkt auf Fliesen verlegt werden, was auch die Renovierung erleichtert.

Auch für das Kinderzimmer empfehlen wir einen robusten Vinylboden. Dieser Bodenbelag ist nicht nur pflegeleicht, sondern auch weich und angenehm für kleine Kinderfüße. Außerdem ist Vinyl rutschfest und bietet eine gute Trittschalldämmung, was besonders wichtig ist, wenn Kinder gerne auf dem Boden spielen.

Im Schlafzimmer sorgt Parkett für ein behagliche und wohnliche Atmosphäre. Die natürliche Optik von Parkett schafft eine angenehme Schlafumgebung, in der Sie sich entspannen und erholen können. Bei richtiger Pflege ist der Bodenbelag zudem langlebig, so dass Sie lange Freude an Ihrem Fußboden haben.

Vinyl in Fliesenoptik ist eine gute Wahl für Flure und Eingangsbereiche, da es strapazierfähig ist und dem täglichen Gebrauch standhält. Da der Flur oft der erste Raum ist, den man betritt, wenn man das Haus betritt, sollte der Bodenbelag einladend, aber auch strapazierfähig sein. Oft werden in diesen stark frequentierten Räumen Fliesen bevorzugt, aber mit Vinyl kann man den gleichen Look erzielen und von den Vorteilen dieses Bodenbelags profitieren.

Wir helfen Ihnen gerne, den richtigen Bodenbelag für Ihr Zuhause zu finden.

Wie suche ich den richtigen Fußboden für mein Budget?

Bei der Suche nach dem richtigen Bodenbelag für Ihr Zuhause sind Sie oft an ein bestimmtes Budget gebunden. Damit Sie den richtigen Bodenbelag für Ihr Budget finden, haben wir für Sie grobe Preiskategorien und Informationen zum Preis-Leistungs-Verhältnis zusammengestellt:

Günstig (€ - €€):

Laminat ist ein preiswerter Bodenbelag, der dennoch nicht an Qualität und Optik spart. Der Bodenbelag ist in der Regel strapazierfähig und vielseitig einsetzbar. Von Holzdekoren bis hin zu Steinoptiken verleiht Laminat jedem Raum einen eigenen Stil.

Vinylboden gibt es ist in unterschiedlichen Aufbauhöhen, was ihn zu einem sehr flexiblen Bodenbelag macht. Egal ob es um die erste Verlegung in einem Neubau oder die Renovierung eines Altbaus geht, bei diesem Bodenbelag findet jeder ein günstige Option.

Mittelklasse (€€ - €€€):

Designböden sehen nicht nur aus wie Holz oder Fliesen, sondern fühlen sich auch so an. Sie sind zwar etwas teurer als Laminat, aber die Qualität ist dabei spürbar.

Linoleum ist sehr umweltfreundlich, da es aus nachwachsenden Rohstoffen hergestellt wird. Diesen Bodenbelag gibt es in vielen Farben und Mustern. Besonders für den Objektbereich ist Linoleum eine gute Wahl.

Bioböden sind wirklich gesund, weil sie ohne schädliche Stoffe hergestellt werden. Die Rohstoffe kommen aus der Natur und verbessern die Raumluft, weil dieser Fußboden keine Schadstoffe abgibt.

Teuer (€€€ - €€€€):

Parkett besticht durch seine Eleganz und die natürliche Holz Optik. Durch die Verwendung von Echtholz ist dieser Bodenbelag etwas teurer, bietet aber ein unvergleichliches Gehgefühl. Eine gute und preiswerte Alternative zum Mehrschichtparkett sind Holzböden mit geringer Deckschicht.

Bei der Auswahl des richtigen Bodenbelags sollten nicht nur der Kaufpreis, sondern auch die langfristigen Kosten und die Haltbarkeit in Betracht gezogen werden. Ein Bodenbelag, der zwar billig ist, aber schnell abgenutzt wird und regelmäßig erneuert werden muss, kann auf lange Sicht teurer sein als ein Bodenbelag von höherer Qualität und längerer Lebensdauer. Finden Sie mit unserer Hilfe den idealen Bodenbelag für Ihr Zuhause.

Mit diesen Bodenbelägen renovieren Sie am besten

Wenn Sie eine Renovierung planen, bieten bestimmte Bodenbeläge sich besonders gut an, um Ihr Zuhause aufzufrischen und ihm einen neuen Look zu verleihen. Damit die Renovierung schnell durchgeführt werden kann sollte der neue Bodenbelag dieselbe Aufbauhöhe haben wie der Alte. Hier sind einige Empfehlungen:

Laminat ist eine gute Wahl für Ihre Renovierung, da es sich leicht und auf fast jedem Untergrund verlegen lässt. Laminat ist in vielen verschiedenen Ausführungen erhältlich, somit kann immer der gewünschte Stil umgesetzt werden.

Vinylboden ist durch seine verschiedenen Aufbauhöhen und Verlegearten die flexibelste Wahl für die Renovierungen. Bestimmte Vinylböden können sogar direkt auf den vorhandenen Fußboden gelegt werden. Vinyl ist wasserabweisend und pflegeleicht, was es besonders gut für Küche, Bad und Flur macht.

Designboden eignet sich besonders für die Renovierung von Wohnbereichen. Durch seine natürliche Oberfläche bekommt man das Gefühl von Holz unter den Füßen, ohne tief in die Geldbörse greifen zu müssen. Gerne unterstützen wir Sie dabei, den optimalen Bodenbelag für Ihr Zuhause zu entdecken.

Tipps für die Renovierung:

  1. Vorbereitung des Untergrunds: Stellen Sie sicher, dass der Untergrund sauber, trocken und eben ist, bevor Sie mit der Verlegung des neuen Bodenbelags beginnen.
  2. Richtige Vermessung des Fußbodens: Messen Sie den Raum sorgfältig aus, um sicherzustellen, dass Sie genügend Material haben und ein schöner Versatz bei der Verlegung entsteht.
  3. Sorgfältige Verlegung: Befolgen Sie die Anweisungen des Herstellers genau, um sicherzustellen, dass der Bodenbelag ordnungsgemäß verlegt wird und lange hält.
  4. Professionelle Hilfe in Anspruch nehmen: Wenn Sie unsicher sind, wie Sie den Bodenbelag selbst verlegen sollen, lassen Sie sich von einem Profi beraten oder überlassen die Verlegung komplett einem Handwerker.

Nachhaltige Bodenbeläge:

Suchen Sie umweltfreundliche Bodenbeläge? Dann haben Sie mehrere Optionen, die Nachhaltigkeit und Stil miteinander verbinden. Hier sind einige nachhaltige Bodenbeläge und was sie umweltfreundlich macht:

Für viele Hersteller von Bodenbelägen ist Nachhaltigkeit ein großes Thema. So werden immer mehr Materialien recycelt und in neuen Produkten wieder verwendet. Besonders Vollvinyl Bodenbeläge können wieder zum Rohstoff für neue Bodenbeläge werden.

Die umweltfreundlichsten Fußböden bestehen aber aus nachwachsenden Rohstoffen aus der Natur. Holzfasern, Leinöl oder Kork sind nur einige Beispiele dafür. Diese Materialien sind auch biologisch abbaubar, sodass die Umwelt auch geschützt wird, wenn der Boden entfernt wird.

Bei der Produktion von Bioböden wird auf schädliche Chemikalien verzichtet. Das verbessert die Raumluft und beugt allergische Reaktionen vor. Kork wird aus der Rinde der Korkeiche hergestellt, die alle 9 bis 12 Jahre geerntet werden kann, ohne den Baum zu schädigen. Die natürlichen elastischen und dämmenden Eigenschaften von Kork machen diesen Bodenbelag nicht nur zu einer umweltfreundlichen Wahl, sondern zu einer Wohltat für die Füße. Linoleum wird aus Leinöl, Holzmehl, Kalkstein und Jute hergestellt. Das macht diesen Bodenbelag zu einer der nachhaltigsten Optionen.